Weiter zum Inhalt

Kriftel

Kriftel ist eine beschauliche, familiäre Gemeinde mit rund 11.000 Einwohnern im Main-Taunus-Kreis. Sie liegt nahe der Kreisstadt Hofheim zwischen Frankfurt und der Landeshauptstadt Wiesbaden. Durch die günstige Verkehrsanbindung nach Frankfurt und zum Flughafen pendeln täglich viele Menschen zur Arbeit in die Mainmetropole.

Gute klimatische Bedingungen und fruchtbarer Boden bieten beste Bedingungen für die Landwirtschaft. Zur Erntezeit verkaufen die Obstbauern ihre Früchte am Straßenrand. In Hofläden kann man das ganze Jahr Obst kaufen. Man nennt die Gemeinde auch „Obstgarten des Vordertaunus“. Sie ist eine der größten zusammenhängenden Obstanbaugemeinden Hessens.

Neben Obstanbau und Landwirtschaft gibt es in Kriftel auch eine bunte Firmenlandschaft aus Präzisionstechnik, Pflanzenzucht, industrielles Verpackungswesen, Service, Verkauf, Einrichtung, Dienstleistung und Handwerk. Aus den eingehenden Steuermitteln kann der Ort weiterentwickelt und ausgebaut werden, um den Bürgerinnen und Bürgern eine hohe Wohn- und Lebensqualität zu bieten.

Kriftel liegt inmitten eines Netzes aus Autobahnen und Landesstraßen. Durch geplante Infrastrukturprojekte, wie der Ausbau des Frankfurter Flughafens oder der Bundesstraße B519 befürchtet die Krifteler Bevölkerung negative Auswirkungen auf die Lebensqualität.

Die Gemeinde hat ein sehr lebendiges Gemeinwesen mit einem hohen Anteil ehrenamtlich tätiger Bürger. Durch ein reges Vereinsleben kennt man sich und pflegt Geselligkeit. Kriftel ist zudem eine sehr kinderfreundliche Gemeinde, die sich die Betreuung und das Wohlbefinden seiner kleinen Bürger einiges kosten lässt. Kindertagesstätten, Schulen, der Freizeitpark mit Schwimmbad, Spiel- und Sportplätze bieten eine vorbildliche Infrastruktur für Familien.

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv.
28 Datenbankanfragen in 0,287 Sekunden · Anmelden