Weiter zum Inhalt
28Jun

Betreuungsplätze für unter 3jährige reichen nicht

Erwartungsgemäß wird das Angebot von Betreuungsplätzen für Kinder unter drei Jahren in Kriftel nicht ausreichen, wenn am 1. August 2013 die Betreuungsgarantie in Kraft tritt. Lange wurde die Notwendigkeit für ein solches Angebot nicht gesehen. Aktuell wird der Bedarf aus Sicht der GRÜNEN falsch eingeschätzt. Wir leben im Ballungsraum Rhein-Main, wo es viele Arbeitsplätze gibt und Frauen zu einem hohen Prozentsatz auch nach der Geburt eines Kindes möglichst schnell wieder in den Beruf einsteigen wollen. Wir schätzen den Bedarf auf mindestens 50 bis 60 Prozent der unter 3jährigen Kinder. Das Angebot in Kriftel liegt derzeit noch unter der vom Main-Taunus-Kreis festgelegten Quote von 35 Prozent. Erst jetzt wird ein Maßnahmenplan überlegt, wie das Angebot ausgeweitet werden kann. Viel zu spät, wie wir GRÜNEN meinen: der  rechtzeitige Ausbau der U3-Betreuung wurde verpasst.

Verfasst am 28.06.2013 um 10:37 Uhr von

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv.
33 Datenbankanfragen in 0,128 Sekunden · Anmelden