Weiter zum Inhalt
23Mrz

Danke für Ihr Vertrauen

Wir danken allen Wählerinnen und Wählern, die uns bei der Kommunalwahl 2016 mit Ihren Stimmen unterstützt haben. Wir werden auch in den kommenden fünf Jahren dafür sorgen, dass GRÜNE Inhalte in Kriftel wirksam werden.

Wahlergebnis: Sitzverteilung, gewählte Kandidatinnen und Nachrücker

25Feb

Kandidatin für die Kommunalwahl: Regina Vischer

Regina VischerRegina Vischer, 58 Jahre, Industriekauffrau
wohnt seit 1992 in Kriftel, zwei erwachsene Kinder

Platz 1 der Liste

„Ich möchte weiterhin GRÜNE Inhalte in die Krifteler Politik einbringen. Mir ist es wichtig, dass gute Ideen – egal, wer sie hatte – umgesetzt werden. Ich werde mich weiterhin für gute Kinderbetreuung, sichere Rad- und Fußwege, Klima- und Lärmschutz einsetzen.“

24Feb

Kandidatin für die Kommunalwahl: Sara Morawietz

SMorawietzSaraara Morawietz, 56 Jahre, Schulleiterin,
geboren und aufgewachsen in Lebach/Saarland, Mutter von zwei Söhnen, lebt und arbeitet seit 2001 im Main-Taunus-Kreis, seit 2002 lebt sie mit ihrem Mann in Kriftel

Platz 3 der Liste

„Meine politischen Schwerpunkte sehe ich in der Schul- und Bildungspolitik, umweltbewusstes Leben und Frauenpolitik.“

24Feb

GRÜNE informieren über ihr Wahlprogramm

Die Krifteler Grünen werden an den beiden Samstagen vor der Kom­munalwahl am 06.03. mit einem Informationsstand vor dem REWE-Markt in der Ortsmitte vertreten sein, um mit Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen. Das kann hier abgerufen werden. Es wird demnächst in gedruckter Form auch an alle Haushalte verteilt. Gerne beantworten die Kandidatinnen und Kandida­ten am Informationsstand weitergehende Fragen. Am 5. März in der Zeit von 09:30 bis 10:15 Uhr wird die GRÜNE Bundestagsabgeordnete Kordula Schulz-Asche am Krifteler Stand sein.

22Dez

Unterstützung für den Kommunalwahlkampf

Wir gehen mit einem guten Wahlprogramm in den Wahlkampf für die Kommunalwahl am 6. März 2016 und wollen dafür die Stimmen der Wähler gewinnen. Obwohl wir uns mit den Wahlkampfmaterialien sehr zurückhalten werden, wird unser Wahlkampf trotzdem Geld kosten. Wir sind daher für jede Spende dankbar und würden uns freuen, wenn auch Sie unseren Wahlkampf finanziell unterstützen. Wer noch in diesem Jahr spendet, der kann den Betrag schon im nächsten Jahr von der Steuer absetzen.

Unsere IBAN lautet:  DE61 5105 0015 0200 1681 77, BIC: NASS DE55 XXX
Verwendungszweck: Spende zur Kommunalwahl 2016

Vielen Dank dafür im Voraus!

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv.
42 Datenbankanfragen in 0,343 Sekunden · Anmelden