Weiter zum Inhalt
24Feb

Kandidat für die Kommunalwahl: Hans-Peter Barth

BarthPeterHans-Peter Barth, 69 Jahre, Bankkaufmann im Ruhestand
geboren in Frankfurt

Platz 4 der Liste

„Ich möchte mich auch weiterhin in einer starken GRÜNEN Fraktion engagieren für Grundsätze Grüner Politik, für eine Finanzpolitik, die auch nachfolgenden Generationen noch Spielraum lässt, für soziale Gerechtigkeit und Chancengleichheit der in Kriftel lebenden Menschen aller Nationen. Ich würde meine Arbeit im Gemeindevorstand gerne fortsetzen.“

24Feb

Kandidat für die Kommunalwahl: Christof Morawietz

Morawietz, ChristofChristof Morawietz, 51 Jahre, Studienrat
geboren in Frankfurt, lebt seit 1964 mit Unterbrechung von Auslandsaufenthalten in Kriftel

Platz 2 der Liste

„Ich setze mich ein für gelebte Demokratie in Kriftel, Unterstützung von Jugendlichen in der Arbeitswelt und Reduzierung der Lärmbelastung durch Verkehrslärm. Außerdem möchte ich mehr bezahlbaren Wohnraum in Kriftel schaffen und Gewerbeansiedlung in vertretbarem Rahmen unterstützen.“

 

25Jan

Diskussionsveranstaltung „Wie wollen wir alt werden“

Am 02.02.2016, 19:00 Uhr, findet in der Stadthalle Hofheim eine Diskussionsveranstaltung mit der Bundestagsabgeordneten aus dem Main-Taunus-Kreis Kordula Schulz-Asche statt. Es geht um die Themen Wohnformen, Versorgung und Pflege.

Diskussion zum Altwerden

weitere Veranstaltungen

05Dez

GRÜN wirkt – wir machen Kriftel Grüner

Das Wahlprogramm für die Kommunalwahl am 6. März 2016 führt die Arbeit der derzeitigen Fraktion fort. Die GRÜNEN in Kriftel setzen sich auch weiterhin

  • für den Erhalt von Naherholungsflächen,
  • für die Umsetzung der Energiewende vor Ort,
  • für den Ausbau der Bürgerbeteiligung und
  • für die Weiterarbeit an der Barrierefreiheit in Kriftel ein.

Hier das vollständige Wahlprogramm. Gerne diskutieren wir mit Ihnen. Schreiben Sie uns oder sprechen Sie einzelne Fraktionsmitglieder an.

 

31Aug

Wahlkampfauftakt: Sommerfest in Eschborn

Die Grünen im Main-Taunus-Kreis stimmen sich auf den Wahlkampf ein und laden alle Freundinnen und Freunde GRÜNER Politik in den Kommunen und im Kreis zu ihrem Sommerfest ein, das am Samstag, 19.09. von 15 – 22 Uhr an der Grillhütte in Eschborn stattfindet. Die Landtagsabgeordnete Martina Feldmayer und Birgit Simon vom Regionalverband Rhein-Main haben ihre Teilnahme zugesagt.  CO2-freie Anreise mit dem Fahrrad wird empfohlen, da um 16:30 Uhr eine kleine Radtour ins Aboretum stattfindet.15-09-19_SommerfestESC

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv.
46 Datenbankanfragen in 0,313 Sekunden · Anmelden